Eisfischen im Oeschinensee

Oeschinensee

Kandersteg: Oeschinensee

Kandersteg: Oeschinensee

Kandersteg: Bergstation - Sunnbüel

Kandersteg: Bergstation - Sunnbüel

Kandersteg: Oeschinensee - Bergstation

Kandersteg: Oeschinensee - Bergstation

Kandersteg: Dorf

Kandersteg: Dorf

Kandersteg: Autoverlad Lötschberg

Kandersteg: Autoverlad Lötschberg

Kandersteg: Hotel Bernerhof

Kandersteg: Hotel Bernerhof

Der See oberhalb von Kandersteg im Berner Oberland liegt in einer knapp 1600 Meter hoch gelegenen Senke. Weil diese auf drei Seiten von hohen Bergen umschlossen ist, wird der Ort im Winter zu einem Kältepol auf der Schweizer Landkarte.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Ab dem 1. Januar bis ungefähr Ende März erfreut sich das Eisfischen grosser Beliebtheit. Der Zugang zum See ist meistens problemlos möglich. Viele Fischer besuchen den See im Winter mit dem Schlitten, um abends eine rasante Schlittenfahrt ins Tal zu geniessen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: