Kurhaus Bergün

Bergün

Von Schweiz Tourismus empfohlen
Bergün Dorf

Bergün Dorf

Bergün - Schweiz, Graubünden

Bergün - Schweiz, Graubünden

Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Schlittelbahn Preda-Bergün

Schlittelbahn Preda-Bergün

Bahnhof Bergün

Bahnhof Bergün

Bergün - Schneesportgebiet Darlux

Bergün - Schneesportgebiet Darlux

In der intakten Landschaft vom Albulatal gelegenes, ehemaliges Kurhaus, heute ein einzigartiger Mix aus Hotel und Ferienwohnungen. Es wurde 2002 von seinen Gästen als AG gekauft und seither Schritt für Schritt renoviert. Seit 2009 neue Direktion mit Maya und Christof Steiner. Grosszügige Architektur, sehr familienfreundlich. Kreatives Restaurant "La Peida" (rätoromanisch "die Muse").

Inhalte teilen

Für Historische Hotels Liebhaber

Imposantes Jugendstil-Gebäude aus dem Jahr 1906. Atemberaubender Festsaal, bestens erhaltene Gesellschaftsräume und eine originale Grossküche von anno dazumal für Team-Events und Bankette mit dem gewissen Etwas. Ausgezeichnet wurde das einmalige Haus für das aussergewöhnliches Jugendstil-Leuchten-Ensemble. Historischer, authentischer Charme dank erhaltener Details und sanfter Renovation.

Von ICOMOS ausgezeichnet

Das historische Hotel des Jahres 2012
Das "Kurhaus Bergün" wurde von der ICOMOS-Jury zum "Historischen Hotel das Jahres" ernannt aufgrund der "schrittweisen und sorgfältigen Restaurierung des Hotelbaus und seiner Innenausstattung nach denkmalpflegerischen Grundsätzen, nachdem ein einzigartiger Reichtum an historischer Originalsubstanz die Zeiten überdauert hat". Das Hotel trägt fortan das geschützte Prädikat "Historisches Hotel des Jahres".

Mobiliar-Spezialpreis 2007 der Mobiliar Versicherungen & Vorsorge: «für die Erhaltung und Wiederinstandsetzung eines aussergewöhnlichen Leuchten-Ensembles aus der Epoche des Jugendstils».

Details zum Hotel

  • - Zimmer mit WC
  • - Natureisbahn
  • - Tennisplätze
  • - Speziell geeignet für Familien
  • - Nichtraucherhotel
  • - Besonders ruhige Lage
  • - Garten/Parkanlage
  • - Historisches Gebäude
  • - Lift
  • - Öffentliches Restaurant
  • - Terrassen-/Gartenrestaurant
  • - Nichtrauchertische
  • - Schonkost/Diät
  • - Bar
  • - Touristenlager
  • - Betriebseigene Parkplätze
  • - Haustiere erlaubt
  • - Spezialisiert für Konferenzen/Seminare
  • - Saal
  • - Sitzungszimmer
  • - Wanderer
  • - Spielzimmer
  • - Nähe Bahnhof
  • - Kinderspielplatz
  • - WLAN vorhanden (kostenlos)

Anreise

Das Kurhaus liegt im malerischen Dorf Bergün auf 1400 m.ü.M am Fusse des Albulapasses und an der UNESCO-Welterbe-Bahnlinie, im Herzen Graubündens, sehr idyllisch und umgeben von typischen Bündnerhäusern. Bergün - klein und fein, authentisch und echt, in einer intakten Natur ist das ganze Jahr über eine Reise wert.
Bergün ist sowohl mit dem öffentlichen Verkehr wie auch mit dem Auto ganzjährig gut und bequem erreichbar. Mit der Bahn dauert die Reise nach Bergün von Basel und Bern knapp 4 und von Zürich rund 2.5 Stunden. Ab Chur fährt die UNESCO-prämierte Rhätische Bahn stündlich nach Bergün. Fantastische Panoramaaussichten machen die Anreise ins Bahndorf Bergün bereits zum unvergesslichen Ferienerlebnis. Das Kurhaus liegt rund 7 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Für Gäste mit Gepäck stehen im Kurhaus Gepäckwagen zur Verfügung.

Bewertung

Ausgezeichnetes Hotel. Beliebt bei Paaren. „Freundliches aufgestelltes Personal“. „Spannender Menukarte“.

Bewertungen anschauen
Details zu TrustYou

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: