Eglifilets à la "Wirth"

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Zubereitung der Marinade und Fisch

Den Wein, die Milch, und die Knoblauchzehen vermengen.
Die Eglifilets 3 - 4 Stunden darin einlegen und anschliessend die Filets beidseitig mit Salz, Pfeffer, Curry und Streuwürze würzen.
Fische auf kleinem Feuer beidseitig anbraten. Beiseite stellen und warm halten.

Zubereitung der Sauce

In der gleichen Pfanne wird die Sauce zubereitet. Dazu den Butter, Senf und die Mayonnaise sowie den Zitronensaft, Weisswein und gehackten Peterli und Schnittlauch einige Minuten auf kleinem Feuer ziehen lassen. Je nach Geschmack nachwürzen. Sauce über Fisch giessen.

Quelle: Rezept von Charlotte Lehmann, www.schweizerfisch.ch

Informationen

2 dl Wein
2 dl Milch
3 - 4 Knoblauchzehen
500 g Eglifilets
3 - 4 Std. einlegen
Salz
Pfeffer
Curry
Streuwürze
50 g Butter
1 EL Senf
1 EL Mayonnaise
1 EL Zitronensaft
3 - 4 EL Weisswein
viel Peterli
Schnittlauch

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: