Felchenfilets mit Rohschinken auf Rotweinsabayon

Für 5 Personen

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Zubereitung

Felchenfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft Oregano, Salz, Pfeffer würzen, mit einigen Oreganoblättchen und anschliessend mit Rohschinken belegen.
Im Butter kurz sautieren und danach in 3 Stücke schneiden. Rotwein mit Zwiebeln und Pfefferkörnern zu etwa 2/3 einreduzieren, passieren. Eigelb mit der Reduktion an der Wärme aufschlagen. Anschliessend das Ganze abschmecken.

Anrichten

Sabayon in die Mitte des Tellers geben und Fischstücke darauf anrichten. Ein paar halbierte Traubenbeeren dazulegen. Dann das ganze mit Kartoffeln, Mohn, Leinsamen und Alfa-Keimlingen garnieren.

Quelle: Rezept von Susanne Fuchs, Meinisberg, www.schweizerfisch.ch

Informationen

5 Felchenfilets
5 Rohschinkenscheiben
1 Zitronensaft
60 g Butter
20 g Erdnussoel
1 dl Rotwein
20 g Zwiebeln
1 g Pfefferkörner
1 Eigel
Traubenbeeren
Ausgetrocknete Kartoffeln
Leinsamen
Mohn
Alfa Keimlinge



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: