Abenteuer- und Erlebnispark Ropetech

Bern

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: Kirchenfeld

Bern: Kirchenfeld

Bern: Altstadt - Münstergasse

Bern: Altstadt - Münstergasse

Bern: A1 Neufeld dir Forsthaus

Bern: A1 Neufeld dir Forsthaus

Bern: Nydeggkirche

Bern: Nydeggkirche

Bern: A1 Grauholz direction Zurich

Bern: A1 Grauholz direction Zurich

Bern: A1 Neufeld - Wankdorf

Bern: A1 Neufeld - Wankdorf

Bern: A1 Betlehem - direction Ville

Bern: A1 Betlehem - direction Ville

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Bern: A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bern: A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern

Bern

Bern: Sky View

Bern: Sky View

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Bärecam

Bern: Bärecam

Der Abenteuer- und Erlebnispark Ropetech beim Thunplatz ist ein Hochseilgarten im natürlichen Baumbestand des Berner Dählhölzliwaldes.

Group Activities

Sprache:
de, en

Dauer:
1 Tag

Personen:
1 - 50

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Ganzes Jahr

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Auf 7 Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen können die Besucher zwischen 4 und 23 Meter Höhe den Wald aus einer neuen Perspektive erleben. Die Mischung aus besonderer Naturerfahrung, Nervenkitzel und Bewegung garantiert ein unvergessliches Erlebnis im Seilpark Bern. Hängebrücken und Seilbahnen führen über rund 80 Plattformen durch den Wald. Mit ungefähr 2'500 Metern Aktivstrecke gehört der Seilpark Bern zu den grössten in der Schweiz. Für die Kleinsten ab 4 Jahren verlaufen drei verschiedene Kinderparcours in Bodennähe und für die Mutigen erlaubt der Powerfan einen extra Nervenkitzel mit dem Freien-Fall aus 30 Metern Höhe.

Informationen

Öffnungszeiten:
Anfang April bis Ende Oktober
Ganzjahresbetrieb für Gruppen

Infolge starkem Wind oder Gewitter kann der Seilpark Bern jederzeit geschlossen werden.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: