Historischer Klettersteig Pinut

Flims

Der historische Klettersteig stammt ursprünglich aus dem Jahre 1907, ist aber total renoviert worden und führt heute über drei beinahe senkrechte Felsstufen. Traumhafte Fernsichten, Nervenkitzel und anschliessend vielleicht auch etwas Muskelkater sind garantiert.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Schwierigkeit
K 1-2. Wenig schwieriger, mit Stiegen und 27 Leitern komfortabel gesicherter Steig, im untersten Teil allerdings sehr luftig.

Talort/Ausgangspunkt
Fidaz, oberhalb von Flims

Zustieg
Ein blaues Schild weist in Fidaz den Weg zum Klettersteig. Auf einem Weg durch den Wald gelangt man hinauf zum Felsfuss (ca. 30 Minuten).

Klettersteig
Der historische Klettersteig ist ein faszinierendes Naturerlebnis - und schon für Kinder ab 12 Jahren geeignet. Er führt von Fidaz über den Pinut auf den Flimserstein. Mit dem notwendigen Respekt und den richtigen Sicherheitsmassnahmen bietet der Klettersteig Pinut Nervenkitzel ohne Risiko. Ein Highlight ist sicherlich der rund 20 Meter lange, natürliche Tunnel. Gleich darunter hat es ein grosses Loch, das zwar durch eine liegende Leiter abgedeckt ist, aber trotzdem prickelnde Tiefblicke gewährt.

Ausstieg

Abstieg über einen alten Almweg. In Bargis stösst man auf die von Fidaz heraufkommende Strasse. Der markierte Wanderweg führt abseits der Strasse zurück nach Fidaz (ca. 2 Stunden).

Informationen

Gebiet: Films
Gipfel/Hochpunkt: Servetsch Pinut (2054m)
Gehzeit: 5 Stunden (inkl. 2h30 Auf- und Abstieg)
Höhendifferenz: 870m (Klettersteig 480m)

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: