Monte Generoso und Valle di Muggio

Capolago

Bahnbetrieb und Bergstation 2015 wegen Umbau geschlossen

Weit ��ber Norditalien und das Tessin blicken, in der B��renh��hle pr��historische Spuren entdecken, in der Sternwarte die Weiten des Alls erahnen oder viel Wissenswertes auf verschiedenen Themenwanderungen erfahren: All das bietet der Monte Generoso.

Group Activities

Sprache:
en, it

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
10 - 50

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Sommer

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung
Der weite Blick vom Apennin zu den Alpen, ��ber T��ler, Seen, Ortschaften und Bergspitzen von der Spitze des 1704m hohen Monte Generoso ist einzigartig. Einzigartig ist auch die Pflanzenwelt, denn hier ��berlebten eiszeitliche Arten, die sonst nirgends mehr vorkommen. Der urzeitliche H��hlenb��r ist jedoch keiner dieser ��berlebenden, daf��r k��nnen in der B��renh��hle arch��ologische Funde bestaunt werden.

Auf den Monte Generoso mit Sternwarte, zahlreichen Wanderungen und Lehrpfaden f��hrt bequem eine Zahnradbahn von Capolago aus. S��dlich des Bergs liegt das Muggiotal, dessen intakte Landschaft als Parco delle Gole della Breggia teilweise unter Naturschutz steht.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: