Biken und Wallfahren im Engelberger Tal

Stans

Vom geschichtsträchtigen Stans hinauf zum Wallfahrtsort Niederrickenbach

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Stans
Zielort: Bahnhof Stans
Erreichbarkeit Startort: Züge ab Luzern
Erreichbarkeit Zielort: Züge nach Luzern
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: mittelschwer
Distanz: 27.5 km
Steigungsmeter: 792 m
Fahrzeit: 2 bis 3:30 Stunden
Jahreszeit: April bis November
Verpflegung: Stans, Niederrickenbach
Unterkunft: Stans
Varia: Historischer Kern von Stans
Literatur zur Tour: www.bike-explorer.ch

Beschreibung

Die Biketour von Stans hinauf zum Wallfahrtsort Niederrickenbach hinterlässt unvergessliche Einblicke ins Engelberger Tal. Nach einer geschichtsträchtigen Durchquerung von Stans geht's durch saftige Wiesen hinein ins malerische Tal. Der Aufstieg von Büren nach Niederrickenbach ist ein einziger Panoramatrail, der nie zu enden scheint. Stanserhorn, Buochserhorn und viele weitere Gipfel der Zentralschweiz bilden die impossante Kulisse. Andächtig, und doch von stattlichen Dimensionen, präsentiert sich das Kloster Niederrickenbach seinen Besuchern. Gestärkt und voller Selbstvertrauen geht's danach in rasanter Fahrt wieder den Berg runter.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Hinweise

Stans - Büren - Gibel - Niederrickenbach - Büren - Stans

Vom Bahnhof Stans führt die Route zuerst auf dem Wanderweg in Richtung Dallenwil. In Büren geht's über die Aa und anschliessend folgt der aussichtsreiche Aufstieg nach Gibel. Immer wieder öffnen sich herrliche Blicke ins Engelberger Tal. Von Gibel verläuft ein zum Teil recht schmaler Trail hinüber nach Niederrickenbach. Ein breiter Feldweg führt zuerst weiterhin taleinwärts bevor er bei Kilometer 15 auf die andere Talseite wechselt. Es folgt eine Schussfahrt auf einem meist asphaltierten Weg hinunter ins Tal. Ein flacher Singletrail entlang der Engelberger Aa führt schliesslich wieder zurück nach Stans.

Bildquelle: www.bike-explorer.ch

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: