Die Fl��sse Ticino und Moesa entdecken

Die Gegend n��rdlich der Tessiner Hauptstadt Bellinzona, wo der Fluss Moesa in den Ticino m��ndet, l��sst sich mit dem Mountainbike auf gen��ssliche Art und Weise erforschen. Normalerweise donnert hier der Nord-S��d-Verkehr ziemlich beachtungslos vorbei. Doch wie so oft, zeigt sich die wahre Sch��nheit einer Landschaft erst bei n��herem Hinschauen.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Castione-Arbedo
Zielort: Bahnhof Castione-Arbedo
Erreichbarkeit Startort: Z��ge nach Castione-Arbedo
Erreichbarkeit Zielort: Z��ge ab Castione-Arbedo
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: leicht
Distanz: 30 km
Steigungsmeter: 255 m
Fahrzeit: 2 bis 3 Stunden
Jahreszeit: Januar bis Dezember
Verpflegung: Arbedo, Roveredo, Claro
Unterkunft: Biasca, Bellinzona
Varia: Altstadt von Bellinzona
Literatur zur Tour: www.bike-explorer.ch

Beschreibung

Typische Tessiner D��rfer s��umen die Route. Knackige Singletrails verlaufen entlang der beiden Flussufer. Links und rechts ragen die steilen Bergflanken der Leventina empor.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: