Downhill von Gspon nach Brig

Brig

Brig Saltinabrücke

Brig Saltinabrücke

Schlosshotel Art Furrer

Schlosshotel Art Furrer

Das Bergdorf Gspon liegt fast unwirtlich an den Berg gebaut hoch über dem Tal der Vispa. Bis heute führt keine Strasse hinauf nach Gspon, was den Ort zur echten Idylle macht. Der Blick fällt hinunter in die tiefe Schlucht, wo sich die Saaser- und die Mattervispa in wildem Getöse zur Vispa vereinen. Das steile Saastal erstreckt sich in südlicher Richtung.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Gspon
Zielort: Brig
Erreichbarkeit Startort: Seilbahn ab Stalden
Erreichbarkeit Zielort: Züge ab Brig
Anforderung Technik: extrem
Anforderung Kondition: leicht
Distanz: 23.6 km
Steigungsmeter: 416 m
Fahrzeit: 2 bis 3 Stunden
Jahreszeit: Juni bis Oktober
Verpflegung: Gspon, Glis, Brig
Unterkunft: Brig
Varia: Spektakuläre Abfahrt mit vielen technischen Raffinessen
Literatur zur Tour: www.bike-explorer.ch

Beschreibung

Die Biketour über den Gebidumpass hinunter ins Nanztal und weiter nach Brig lässt keine Wünsche offen. Herrliche Panoramen, knackige Trails, ein langer Downhill und eine Landschaft zum Abheben prägen die Tour.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: