Genuss-Tour zur Sissacher Fluh

Rheinfelden

Stille Wälder, verträumte Bauerndörfer und wunderbare Aussichtspunkte prägen die Biketour durch den Aargauer- und den Baselbieter-Jura. Historisches Highlight ist die Zähringerstadt Rheinfelden, die mit einer intakten Altstadt zum Bummeln lädt. Anfänger sind auf diesem Loop durch die Nordwestschweiz genau so willkommen, wie erfahrene Biker.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Rheinfelden
Zielort: Bahnhof Rheinfelden
Erreichbarkeit Startort: Züge ab Basel, Brugg, Baden, Zürich
Erreichbarkeit Zielort: Züge nach Basel, Brugg, Baden, Zürich
Anforderung Technik: mittelschwer
Anforderung Kondition: mittelschwer
Distanz: 28.7 km
Steigungsmeter: 480 m
Fahrzeit: 2 bis 3 Stunden
Jahreszeit: März - November
Verpflegung: Rheinfelden, Magden, Maisprach, Sissacher Fluh, Hersberg, Dorn
Unterkunft: Rheinfelden
Varia: Altstadt von Rheinfelden, sehr schöner Aussichtspunkt mit Feuerstelle und Bergrestaurant auf der Sissacher Fluh
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Beschreibung

Im ersten Teil der Route dominieren breite und lockere Wald- und Feldwege. Die mehrstufige Abfahrt von der Sissacher Fluh über den Hersberg hinunter nach Rheinfelden zeigt sich dann in einem etwas anderen Bild. Heisse Trails, die sich achterbahnähnlich durch den Wald schlängeln, lassen die Strapazen des Aufstiegs schnell vergessen und machen Lust auf mehr.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: