Genussreiche Biketour im Mendrisiotto

Mendrisio

Im südlichsten Zipfel der Schweiz an der Grenze zu Italien befindet sich das Mendrisiotto. Die meisten kennen diese Region nur vom Durchfahren. Industriebauten prägen das Bild entlang der tossenden Autobahn. Ganz anders ist die Situation ein paar Kilometer abseits der Autobahn.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

  • E-Mail
  • Print
Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Mendrisio
Zielort: Bahnhof Mendrisio
Erreichbarkeit Startort: Züge nach Mendrisio
Erreichbarkeit Zielort: Züge ab Mendrisio
Anforderung Technik: mittelschwer
Anforderung Kondition: leicht
Distanz: 21.3 km
Steigungsmeter: 420 m
Fahrzeit: 2 bis 3 Stunden
Jahreszeit: Januar bis Dezember
Verpflegung: Diverse Möglichkeiten entlang der Strecke
Unterkunft: Mendrisio
Varia: Sehenswerte Altstadt von Mendrisio
Literatur zur Tour: www.bike-explorer.ch

Beschreibung

Eine sanfte Hügellandschaft, teils bewaldet, teils für den Weinbau kultiviert, erstreckt sich in westlicher Richtung. Die malerischen und ruhigen Dörfer stehen im Kontrast zum urbanen und hektischen Chiasso. Genuss-Biker kommen hier voll auf ihre Kosten.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: