Grandiose Biketour über den Trüttlisbergpass

Lenk

Crans-Montana - Plaine-Morte

Crans-Montana - Plaine-Morte

Lenk-Metsch, Talstation 6er SB

Lenk-Metsch, Talstation 6er SB

Lenk-Betelberg, Talstation Wallegg

Lenk-Betelberg, Talstation Wallegg

Lenk-Bühlberg, Bergstation 6er SB

Lenk-Bühlberg, Bergstation 6er SB

Lenk im Simmental - Schweiz, Bern

Lenk im Simmental - Schweiz, Bern

Lenk i. S. Blick auf Betelberg

Lenk i. S. Blick auf Betelberg

Lenkerhof gourmet spa resort

Lenkerhof gourmet spa resort

Spektakuläre und technisch anspruchsvolle Tour von Lenk über den Trüttlisbergpass

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Lenk
Zielort: Lenk
Erreichbarkeit Startort: Züge nach Lenk
Erreichbarkeit Zielort: Züge ab Lenk
Anforderung Technik: extrem
Anforderung Kondition: extrem
Distanz: 58.2 km
Steigungsmeter: 1971 m
Fahrzeit: 5 bis 8 Stunden
Jahreszeit: Juni - Oktober
Verpflegung: Lenk, Betelberg, Gstaad, Schönried, Saananmöser, Hornberg
Unterkunft: Lenk, Gstaad, Schönried, Saanenmöser
Varia: Grandiose Ausblicke aufs Simmental und aufs Saanenland
Literatur zur Tour: www.bike-explorer.ch

Beschreibung

Die Biketour von Lenk über den Trüttlsbergpass verpasst einen Kick der harten Sorte. Landschaftlich stellt die Tour so oder so fast alles in den Schatten, doch was sie punkto Technik und Kondition verlangt, ist schon fast olympiareif. Satte 2000 Höhenmeter stehen zu Buche. Diese sind gespickt mit technischen Herausforderungen. Vorallem der Abschnitt vom Betelberg über die Stübleni zum Trüttlisbergpass hat's in sich. So verlockend die Landschaft hier auch ist, während der Fahrt gilt der Blick ausschliesslich dem Weg. Höchste Vorsicht ist geboten. Der zweite Teil führt runter nach Gstaad und wieder rauf auf den Hornberg bevor man wieder zurück nach Lenk kommt.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: