Nationalpark Bike-Tour

Scuol

S-Charl

S-Charl

Scuol

Scuol

Scuol - Scuol-Schlivera

Scuol - Scuol-Schlivera

Motta Naluns - Mit Blick Richtung Piz Champatsch

Motta Naluns - Mit Blick Richtung Piz Champatsch

Die einzigartige Landschaft des Schweizer Nationalparks bildet die Kulisse zu einer der spektakulärsten Biketouren im Bündnerland überhaupt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

1. Etappe: Scuol-Val Müstair (34 km / 1’140 Höhenmeter)

Von Scuol (1250m) nach S-charl (1’810m), vorbei am Arvenwald "God da Tamangur" bis zur Alp Astras (2135m) und weiter zum Pass da Costainas (2’251m). Steile Abfahrt zur Alp Champatsch (2’090m), auf einem Forstweg nach Lü (1920m) und zum Etappenort im Val Müstair.


2. Etappe: Val Müstair-Livigno (35 km / 1’120 Höhenmeter)

Vom Etappenort, oberhalb Sta. Maria durch das Val Vau hinauf zum Döss Radond (2’234m) und weiter durch das Val Mora. Ab der Alp Mora (2’220m) führt ein anspruchsvoller Singletrail zum Passo Val Mora (1952m). Nach dem Lago S. Giacomo di Fraéle (1’949m) folgt der Anstieg zur Alpisella (2’299m). Danach auf gutem Weg steil hinunter zum Lago di Livigno und nach Livigno (1810m).


3. Etappe: Livigno-S-chanf (22 km / 910 Höhenmeter)

Die Strecke führt zuerst zum Rifugio Casanna und über den Pass Chaschauna (2’694m). Der Aufstieg ist sehr steil (Schiebepassagen), der Abstieg bietet anfangs einen sehr schwierigen Singletrail. Die anschliessende Abfahrt von der Alp Chaschauna (2’210m) nach S-chanf (1’665m) lässt die Anstrengungen vergessen.


4.Etappe: S-chanf-Scuol (47 km / 840 Höhenmeter)

Dies ist die "einfachste" Etappe. Sie führt auf und ab nach Zernez (1’485m) und weiter nach Such, Lavin (1’387m), hinauf nach Guarda (1’653m) und Ardez. Letzte Aufstiege vor und nach Ftan (1’700m), Schlussabfahrt nach Scuol (1’250m).

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: