Rund ums Stanserhorn

Stans

Die Zentralschweiz ist mit zahlreichen Aussichtsbergen gesegnet. Unter den vielen Bergen gibt es aber einige, die noch genialer sind, die sozusagen die Top 10 unter den Aussichtsgipfeln bilden. Das Stanserhorn gehört ganz sicher in diese Liga. Aus 10 Seen und aus über 100 Kilometer Alpenkette besteht das gigantische Panorama, welches man vom Stanserhorn hat.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Stans
Zielort: Stans
Erreichbarkeit Startort: Züge ab Luzern
Erreichbarkeit Zielort: Züge nach Luzern
Anforderung Technik: schwer
Anforderung Kondition: schwer
Distanz: 30 km
Steigungsmeter: 1187 m
Fahrzeit: 3 bis 5 Stunden
Jahreszeit: April bis November
Verpflegung: Stans, Wiesenberg, Kerns
Unterkunft: Stans
Varia: Historischer Kern von Stans
Literatur zur Tour: www.bike-explorer.ch

Beschreibung

Die Biketour über den Ächerlipass führt zwar nicht direkt auf den Berg, aber immerhin um ihn herum. Auf einen langen und harten Aufstieg folgt eine Abfahrt der Sonderklasse. Spektakuläre Singletrails und historische Pfade machen die Tour zum einmaligen Bike-Erlebnis.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Hinweise

Stans - Wisenberg - Ächerli - Sand - Stans

Die Tour startet in Stans und führt zu Beginn auf dem Wanderweg in Richtung Dallenwil. In einem Rechtsknick, wo sich die Bahnlinie und die Hauptstrasse fast berühren, zweigt die Route nach rechts ab und führt danach zuerst auf einem asphaltierten Weg, dann auf einem technischen Waldweg in Richtung Wisenberg. Wieder zurück auf einem asphaltierten Bergweg geht's steil bergan ins Dorf Wisenberg. Immer weiter steigend wird schliesslich der Ächerlipass erreicht. Hier befindet sich der Grenze zwischen Nid- und Obwalden. Die herrlichen Ausblicke lassen erahnen, wie noch grandioser diese vom Stanserhorn sein müssen. Immer dem Wanderweg Richtung Kerns folgend geht's nun auf der anderen Bergseite wieder hinunter. Singletrail reiht sich an Singletrail und es kommen wahre Hochgefühle auf. Kurz vor Kerns wird der Bruder Klausen Weg erreicht. Immer diesem Weg folgend führt die Tour schliesslich wieder zurück nach Stans.

Bildquelle: www.bike-explorer.ch

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: