Schüttel-Tour am Grünenbergpass

Habkern

Spannende Schüttel-Tour durch die grünen Wälder um den Hohgant.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bushaltestelle Habkern Post
Zielort: Bushaltestelle Habkern Post
Erreichbarkeit Startort: Busse ab Interlaken West
Erreichbarkeit Zielort: Busse nach Interlaken West
Anforderung Technik: mittelschwer
Anforderung Kondition: schwer
Distanz: 40 km
Steigungsmeter: 1359 m
Fahrzeit: 3:30 bis 5 Stunden
Jahreszeit: Mai - Oktober
Verpflegung: Habkern, Schangnau, Kemmeriboden-Bad
Unterkunft: Habkern
Varia: Fantastisches Panorama auf die Berner Alpen
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Beschreibung

Unweit vom Getümmel in Interlaken, in einem hübschen und ruhigen Seitental, liegt der Ausgangspunkt für diesen grandiosen Bike-Loop. Aber sie ist nicht ganz ohne, die Schlaufe von Habkern rund um den Hohgant. Der Grünenbergpass bildet das erste Hindernis des Tages. Er trägt seinen Namen zurecht, denn fette Wiesen und grüne Wälder prägen die Landschaft hier oben. Vorbei am idyllischen Kemmeriboden-Bad geht's hinein in die finale Steigung. Oben im Quellgebiet der Emme wartet eine grandiose Landschaft. Ein technischer Downhill führt schliesslich wieder zurück nach Habkern.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Hinweise

Habkern - Grünenbergpass - Schangnau - Bumbach - Kemmeriboden-Bad - Nollen - Feldmoos - Schwendi - Habkern

Ab Habkern auf dem Wanderweg zum Grünenbergpass fahren und weiter in Richtung Innereriz hinab zum Hof Trüschhübel. Dort rechts abbiegen und Richtung Schangnau zur Emme hinunter. Kurz vor dem Erreichen des Talbodens dem Wanderweg, über zwei Brücken und am Campingplatz vorbei, nach Bumbach folgen. Weiterfahren auf der Strasse bis zum Kemmeriboden-Bad. Von dort auf dem Wanderweg hinauf zum Nollen. Danach geht's erst auf der Fahrstrasse, dann auf dem Wanderweg hinunter nach Habkern.

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: