Temporausch am Mont Sujet

Biel / Bienne - Seeland

Biel: Lake Biel

Biel: Lake Biel

Les Prés-d'Orvin: Les Prés d'Orvin

Les Prés-d'Orvin: Les Prés d'Orvin

Les Prés-d'Orvin › West: Langlaufzentrum: Langlaufzentrum

Les Prés-d'Orvin › West: Langlaufzentrum: Langlaufzentrum

La Neuveville: Lake Biel

La Neuveville: Lake Biel

Twann: Lake Biel

Twann: Lake Biel

Prêles: Vinifuni Bergstation

Prêles: Vinifuni Bergstation

Raus aus dem Bus, das Bike vom Ständer nehmen und los kann's gehen. Nicht ganz: denn bevor der Downhill vom Mont Sujet in Angriff genommen werden kann, muss noch ein kurzer Uphill bewältigt werden. Doch dann kann's wirklich losgehen. Das Panorama vom Mont Sujet ist grandios. Die buckligen Juraweiden machen den nachfolgenden Ride zur Schütteltour par excellence. Auf den Singletrails schnellt das Adrenalin in die Höhe. Gut, dass der Downhill mehrstufig verläuft, und daher ein paar Verschnaufpausen möglich sind. Vom Twannberg nach Biel steigt der Funfaktor nochmals in höhere Gefilde und die Tour mausert sich endgültig zum Bikeerlebnis der Sonderklasse.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

Startort: Bushaltestelle Les Près d'Orvin
Zielort: Bahnhof Biel
Erreichbarkeit Startort: Busse ab Biel
Erreichbarkeit Zielort: Züge ab Biel
Anforderung Technik: mittelschwer
Anforderung Kondition: leicht
Distanz: 24 km
Steigungsmeter: 340 m
Fahrzeit: 2 bis 3 Stunden
Jahreszeit: Mai bis Oktober
Verpflegung: Les Prés d'Orvin, Diesse, Twannberg, Gaicht, Biel
Unterkunft: Biel
Varia: Sehr schöne Ausblicke auf den Bielersee und aufs Mittelland
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Hinweise

Les Prés-d'Orvin - Diesse - Prêles - Twannberg - Biel

Ab Bahnhof Biel den Bus nach Les Prés-d'Orvin hinauf nehmen. Auf dem Feldweg - fast parallel zu den Skiliften - steil zum Mont Sujet hinauf kraxeln. Unterhalb des Gipfels dem Wanderweg Richtung Diesse folgen. Leicht wellig, dann tolle Abfahrt hinunter nach Diesse. Hier die Strasse überqueren und auf dem Wanderweg nach Prêles radeln. Dort dem Wanderweg Richtung Twannberg folgen. Jetzt folgt die steile Abfahrt in die Twannbachschlucht. Strasse überqueren und steil hinauf auf ruppigem Untergrund zum Twannberg fahren oder schieben. Vom Twannberg via Gaicht auf dem Wanderweg nach Biel zurück fahren.

Bildquelle: www.tourenguide.ch

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: