Vielseitige Bergwelt am Schwarzsee

Schwarzsee

In den Freiburger Alpen gibt's von einfachen Rundtouren über anspruchsvolle Bergtouren bis hin zu kniffligen Trialpassagen alles, was das Bikerherz begehrt. Let's go to the Schwarzsee. Der Talkessel des Schwarzsees ist auf der Schweizerkarte nur als kleiner Fleck erkennbar. Wer hier aber einmal im Sattel gesessen ist, wird begeistert sein und das Tal zum Hot Spot erklären.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Schwarzsee
Zielort: Schwarzsee
Erreichbarkeit Startort: Busse ab Fribourg
Erreichbarkeit Zielort: Busse nach Fribourg
Anforderung Technik: mittelschwer
Anforderung Kondition: mittelschwer
Distanz: 15 km
Steigungsmeter: 640 m
Fahrzeit: 1:30 bis 2:30 Stunden
Jahreszeit: Juni bis Oktober
Verpflegung: Schwarzsee
Unterkunft: Schwarzsee
Varia: Grandiose Aussichtspunkte auf dem Schwyberg
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Beschreibung

Die Tourenmöglichkeiten an der deutsch-französischen Sprachgrenze sind vielseitig und die spektakuläre Landschaft der Voralpen machen jede Tour zum Highlight. Der beschriebene Loop entwickelt sich, nach technisch anspruchslosem Aufstieg, im ober Teil zum echten Bike-Hit.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Hinweise

Schwarzsee - Liechtena - Fuchses Schwyberg - Schwarzsee

Von der Bushaltestelle Gypsera der Strasse entlang Richtung See fahren. Beim Ausfluss der Sense nach rechts dem Wanderweg nach Plaffeien und Zollhaus folgen. Bei Liechtena zur Hauptstrasse hinauf biken. Die Bushaltestelle passieren und die nächste Abzweigung nach links hinauf. Aufstieg hinauf zum Hapferen Schwyberg, dann nach links zur Alphütte hinunter fahren. Über den Feldweg hinauf zum Fuchses Schwyberg und nach rechts Richtung La Balisa fahren. Etwa 1 km unterhalb des Schwybergs bei einer Verzweigung dem Wanderweg nach Schwarzsee folgen. Beim Bad Schwarzsee der Strasse entlang zurück zur Bushaltestelle Gypsera fahren.

Bildquelle: Schwarzsee Tourismus

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: