Vom Simmental auf Lenks Hausberg

Lenk i. S.

Gütsch: Lenk-Bühlberg, Bergstation 6er SB

Gütsch: Lenk-Bühlberg, Bergstation 6er SB

Lenk im Simmental: Lenk-Betelberg, Talstation Wallegg

Lenk im Simmental: Lenk-Betelberg, Talstation Wallegg

Iffigen: Hôtel Le Splendide - Crans-Montana

Iffigen: Hôtel Le Splendide - Crans-Montana

Lenk im Simmental: Chalet Spitzacker Lenk

Lenk im Simmental: Chalet Spitzacker Lenk

Lenk im Simmental: Lenkerhof gourmet spa resort

Lenk im Simmental: Lenkerhof gourmet spa resort

Lenk im Simmental: Metschstand, Stand-Xpress II

Lenk im Simmental: Metschstand, Stand-Xpress II

Lenk im Simmental: Metschstand, Standhütte

Lenk im Simmental: Metschstand, Standhütte

Lenk im Simmental: Lenk-Metsch, Talstation 6er SB

Lenk im Simmental: Lenk-Metsch, Talstation 6er SB

Lenk im Simmental: Metschstand, Wildstrubel

Lenk im Simmental: Metschstand, Wildstrubel

Lenk im Simmental: Lenk i. S. Blick auf Betelberg

Lenk im Simmental: Lenk i. S. Blick auf Betelberg

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Leiterli

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Leiterli

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Wallegg

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Wallegg

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Wildstrubel

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Wildstrubel

Lenk im Simmental: Metschstand, Metschstand

Lenk im Simmental: Metschstand, Metschstand

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Metsch

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Metsch

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Rennstrecke

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Rennstrecke

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Hasler

Lenk im Simmental: Mülkerblatten, Hasler

Auf den Alpweiden, wo die berühmten Simmentaler Kühe heimisch sind, fühlen auch sich die Biker im Element. Der Ritt von Lenk über den Betelberg wird begleitet von begeisternden Panoramen auf den Wildstrubel und auf die Plaine Morte. Weiteres landschaftliches Highlight sind die Simmenbachfälle, welche in lautem Getöse den Berg hinunter stürzen. Biken in spektakulärer Landschaft, in Lenk wird dies zum Markenzeichen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Lenk
Zielort: Bahnhof Lenk
Erreichbarkeit Startort: Mit der Bahn nach Lenk
Erreichbarkeit Zielort: Mit der Bahn ab Lenk
Anforderung Technik: mittelschwer
Anforderung Kondition: mittelschwer
Distanz: 22.3 km
Steigungsmeter: 901 m
Fahrzeit: 2 bis 3 Stunden
Jahreszeit: Juni - Oktober
Verpflegung: Lenk, Betelberg, Pöschenried
Unterkunft: Lenk
Varia: Ausblicke vom Betelberg
Literatur zur Tour: www.bike-explorer.ch

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Hinweise

Lenk - Ägerten - Betelberg - Pöschenried - Lenk

Von Lenk fährst du auf einem guten Forstweg hinauf zum Betelberg. Im oberen Abschnitt wird der Weg schmaler und teilweise etwas steiler. Auf dem höchsten Punkt angelangt, wartet ein grossartiges Panorama über die Obersimmentaler Berge und Gletscher. Von der Bergstation führt ein schöner Trail hinab nach Hammerschwand und dann ein Asphaltsträsschen zurück zum Ausgangspunkt.

Bildquelle: www.bike-explorer.ch

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: