Alpines Museum der Schweiz

Bern

Bern-Altstadt - Münstergasse

Bern-Altstadt - Münstergasse

Zytglogge, Kramgasse, Bern

Zytglogge, Kramgasse, Bern

Bern

Bern

A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

A6 Ostring direction Wankdorf

A6 Ostring direction Wankdorf

Bärecam

Bärecam

A1 Felsenauviadukt direction Vaud

A1 Felsenauviadukt direction Vaud

A1 Betlehem Bern direction Ville

A1 Betlehem Bern direction Ville

A12 Weyermannshaus direction Fribourg

A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bern - Sky View 1

Bern - Sky View 1

Kirchenfeld

Kirchenfeld

A1 Neufeld dir Forsthaus

A1 Neufeld dir Forsthaus

A1 Neufeld dir Wankdrof

A1 Neufeld dir Wankdrof

A1 Grauholz direction Zurich

A1 Grauholz direction Zurich

Schloss Bümpliz, CH-3018 Bern

Schloss Bümpliz, CH-3018 Bern

Bärenplatz, Stadt Bern

Bärenplatz, Stadt Bern

Eiger, Mönch und Jungfrau sind in Bern zum Greifen nah. Näher an den Bergen ist nur noch das Alpine Museum der Schweiz (ALPS). Nach komplettem Umbau ist das ALPS seit März 2012 wiedereröffnet.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

  • E-Mail
  • Print
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Sommerfrische und Klimawandel, Bergbauern und Gletscherschwund, Tourismus und Zweitwohnungsbau. Die Alpen und die Bergwelt sind Thema in Kunst und Literatur, in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.
Das Alpine Museum der Schweiz präsentiert auf unkonventionelle Art Ausstellungen zu aktuellen Bergthemen aus der ganzen Welt. Ein Museum als interaktive Plattform, die Fragen aufwirft und sie diskutiert. Mit dazu gehören das experimentelle Biwak, der Museumsshop und die alpine Küche des hauseigenen Restaurants «las alps».

Sonderausstellungen und ein thematisch breites Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm ermöglichen es Ihnen, Neues zu entdecken: Für grosse und kleine "Bergsteiger" empfehlenswert.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: