Schwingermuseum

Winterthur

Schwingerschuhe von Fritz Portenier, Aeschi. Sie kämpften bis 1953 im Sägemehl.

Schwingerschuhe von Fritz Portenier, Aeschi. Sie kämpften bis 1953 im Sägemehl.

Seen

Seen

Day & Night Webcam

Day & Night Webcam

La Ville

La Ville

Winterthur Merkurplatz

Winterthur Merkurplatz

Winterthur 360° Panorama

Winterthur 360° Panorama

Winterthur Day&Night

Winterthur Day&Night

Über den Räumen des „Restaurant Sternen“ in Winterthur befindet sich das schweizweit einzige Schwingermuseum.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Klein aber fein: Das Schwingermuseum Winterthur zeigt Objekte und Dokumente zum Schwingsport, darunter Erinnerungsstücke von Karl Meli – zweifacher Schwingerkönig – und anderen ehemaligen Schwingern sowie eine Glocken- und Treichelgalerie.
Karl Meli gehört zu den erfolgreichsten Schwinger im Eidgenössischen Schwingerverband. Er dominierte während vieler Jahre das Schwingergeschehen und prägte den Sport.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: