Museum Burghalde

Lenzburg

Die umfangreiche Sammlung mit Ausgrabungsfunden von der Altsteinzeit (12000 v. Chr.) bis zum Frühmittelalter (800 n. Chr.).

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Teilrekonstruktionen von Hütten, Modelle und Originalfunde vermitteln ein lebendiges Bild der verschiedenen Epochen. In der Ikonen-Abteilung im erweiterten Gewölbekeller werden Bilder der besonderen Art präsentiert. Die russischen Ikonen stammen aus dem 16. bis 19. Jahrhundert.
Als Kuriosum aus der Abteilung Frühindustrie sei noch die wohl älteste erhaltene Konservendose der Welt erwähnt: eine 1886 bei der Hero abgefüllte Dose Erbsen.
Auf Vormeldung bieten wir Schulen und anderen Besuchergruppen interessante Führungen im Museum.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: