Pharmazie – Historisches Museum der Universität Basel

Basel

Basel Stadt-Übersicht

Basel Stadt-Übersicht

Bruderholz

Bruderholz

Biozentrum Universität

Biozentrum Universität

Das «Apothekenmuseum» befindet sich in einem mittelalterlichen Altstadtgebäude, wo einst Paracelsus und Erasmus aus- und eingingen. Es umfasst Sammlungen von alten Medikamenten und Apotheken, von Laborutensilien, prachtvoller Keramik, Instrumenten, Büchern, Kunst und Kunsthandwerk.

Detailkarte einblenden

Group Activities

Sprache:
de, en, fr

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
1 - 50

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Ganzes Jahr

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Museum wurde 1925 eröffnet und ist in seiner Art und seiner umfangreichen Sammlung einmalig in der Schweiz. Im stilvollen Mobiliar einer alten Apotheke lockt der Museums- und Kräuterladen Herbarium zum Einkaufen. Eine Sehenswürdigkeit nicht nur für Fachleute, sondern auch für Laien!

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: