Schloss Spiez / Museum

Spiez

Das heutige Schloss zeigt den Wandel von einer mittelalterlichen Burg zu einem patrizischen Wohnsitz.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Zu sehen sind möblierte Wohn- und Repreäsentationsräume des 13. bis 18. Jahrhunderts, darunter die Wohnung und die Gerichtshalle des 15. Jahrhunderts, die Renaissance-Täferstube und der frühbarocke Festsaal. Zur Anlage gehören auch die frühromanische Schlosskirche und der gepflegte Park. Ein kultureller und touristischer Begegnungsort mit Charme und Ausstrahlung.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: