Vitromusée Romont – Glasmalerei Museum

Romont

Kunstwerke auf und hinter Glas zeigt das besondere Museum in Romont, das Schweizer Glasmalereimuseum. Von mittelalterlichen Glasmalereien bis hin zu Hinterglaskunstwerken, von denen in Romont die weltweit grösste Sammlung zu sehen ist.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Kunstwerk der Glasmalerei geht über farbige Kirchenfenster hinaus. Seit dem Mittelalter bis in die heutige Zeit haben Künstler vielfältige Bilder auf Glas gebannt, die am besten zur Geltung kommen, wenn sie gegen das Licht betrachtet werden.

Im mittelalterlichen Schloss in Romont sind deshalb viele Glasmalereien im Halbdunkeln und hinterleuchtet ausgestellt. Ebenso bewusst verzichtet das Schweizer Glasmalereimuseum auf Informationstafeln zu den Ausstellungsstücken, damit man sich ganz aufs Betrachten konzentrieren kann. Vorführungen und Glaskunstschnupperkurse sowie ein Forschungs- und Informationszentrum über die Glasmalerei stehen zudem im Angebot des Glasmuseums.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: