Hallen für neue Kunst

Schaffhausen

Schaffhausen - Vordergasse

Schaffhausen - Vordergasse

Schönbühl Essen Tagungen Fest

Schönbühl Essen Tagungen Fest

Die Hallen für Neue Kunst in Schaffhausen sind das führende Museum für die europäische und amerikanische Kunstentwicklung nach 1965. Seit 1984 zeigen sie auf 5'500 m² dauerhaft räumliche Installationen in beispielhafter Präsentation.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
In einmaliger Atmosphäre ist die Neue Malerei von Ryman und Mangold sowie die ausserordentliche Werkgruppe von Bruce Nauman zu erleben. Im Zentrum der «Hallen» steht die grosse Raum-Skulptur «Das Kapital Raum 1970 - 1977» von Joseph Beuys. Die Hallen für Neue Kunst sind eine Initiative von Raussmüller. Urs Raussmüller - selbst Künstler - ist verantwortlich für Konzeption, Umbau, Werkauswahl und Einrichtung der Hallen für neue Kunst. Die Raussmüller Collection und andere private Leihgeber stellen langfristig die Kunstwerke zur Verfügung.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: