ViaSpluga: Saumpfad ��ber den Spl��genpass

Spl��gen - Isola

Tenna: Skilift

Tenna: Skilift

Mathon: Restaurant muntsulej

Mathon: Restaurant muntsulej

Lohn: Gasthaus Ustreia Orta 7433 - GR

Lohn: Gasthaus Ustreia Orta 7433 - GR

Ausserferrera: Ferrera

Ausserferrera: Ferrera

Ein Kultur- und Weitwanderweg von besonderem landschaftlichen Reiz. Er f��hrt ��ber 65 Kilometer von Thusis durch die Viamalaschlucht, die Rofflaschlucht und auf steinigen Pfaden ��ber den Spl��genpass nach Chiavenna. Auf der dritten Etappe vom Walserdorf Spl��gen ins italienische Isola findet man die sch��nsten historischen Wegspuren.

Group Activities

Sprache:
de, it

Dauer:
1 Tag

Personen:
1 - 25

Kosten:
Keine

Jahreszeit:
Sommer

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Spl��gen
Zielort:Isola (IT)
Erreichbarkeit Startort:Postauto nach Spl��gen Post
Erreichbarkeit Zielort:Mit dem Postauto ab Isola (Italia), Paese
Anforderung Technik/Schwierigkeit:anspruchsvoll
Anforderung Kondition:schwer
L��nge:17km
Wanderzeit:6h25
Jahreszeit:Juni bis Oktober

Beschreibung

Geschichte erleben auf Schritt und Tritt: Schon vor 2000 Jahren war die Via Spluga die Hauptverbindung zwischen Graub��nden und Italien. Menschen, Waren und Ideen fanden von Thusis ��ber den Spl��genpass nach Chiavenna – und umgekehrt. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts sollen es bis zu 2000 Saumpferde monatlich gewesen sein, die ��ber die abenteuerliche ViaSpluga Waren von M��nchen nach Mailand schleppten.

Wer die Spl��gen-Strecke in ihrer ganzen Länge machen m��chte, hält sich am besten den R��cken frei: Das Gepäck wird auf Wunsch zum nächsten Etappenort transportiert.

Vor dem dritten Abschnitt von Spl��gen nach Isola lohnt sich ein kleiner Seitensprung in die weltber��hmte Viamalaschlucht. Aber auch wer diese links liegen lässt, wird entschädigt: Ist die Spl��gen-Passh��he erst ��berschritten, wartet als H��hepunkt der Tour die atemberaubende Cardinelloschlucht. Das wildeste Wegst��ck musste dem Fels abgerungen werden und f��hrt abenteuerlich hinunter in die malerischen D��rfer des Valle San Giacomo, wo es im Flecken Isola endet.

Die viaSpluga ist signalisiert als Wanderland-Route Nr. 50.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: