Rochers-de-Naye – hoch über dem See

From Sportbahnen Jaunpass to gastlosen

From Sportbahnen Jaunpass to gastlosen

Centre station Les Mosses

Centre station Les Mosses

La Videmanette

La Videmanette

Charmey - Vounetz

Charmey - Vounetz

Charmey

Charmey

Charmey SUD

Charmey SUD

Die Felsen – les rochers – 2042m über der Stadt gehören zu Montreux ebenso wie das Schloss Chillon. Schon 1892 erreichten die ersten Dampfzüglein die Rochers de Naye von Glion aus.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Heute fahren die Panoramawagen der Zahnradbahn ab Bahnhof Montreux in knapp einer Stunde, an der Dent de Jaman vorbei in interessanter Streckenführung zum Gipfelhotel. Vom etwas höher gelegenen Aussichtpunkt blickt man über den Genfersee bis zum Jura. Links die Savoyer Alpen, dann die Dents du Midi, das Trient-Gebiet und die Waadtländer Alpen.

Unerwartet ist die Aussicht vom "Plein-Roc", dem Restaurant in der Felswand. Botanischer Garten, Murmeltierpark, Klettergarten und Übernachten in mongolischen Jurten sind weitere Höhepunkte auf dem Berg hoch über Montreux.

Informationen

Höhe: 2042m
Erreichbarkeit:
Ab Bahnhof Montreux mit der Zahnradbahn via Glion und Caux zum Gipfel; Verbindung ab Territet mit Standseilbahn nach Glion
Aussicht: Über den Genfersee nach Lausanne und zum Jura, Savoyer und Waadtländer Alpen, Dents du Midi
Attraktionen: Alpengarten "La Rambertia", Murmeltiere, Klettersteig bei den Grottes de Naye (Höhlen)
Kulinarisches: Panoramarestaurant "Plein Roc" in der Felswand, gepflegte Küche
Bergrestaurant bei der Bahnstation
Übernachtung: Doppel und Mehrbettzimmer im Hotel, 7 romantische mongolische Jurten (bis 57 Personen)
Gruppen: Seminarraum bis 30 Teilnehmer, Programme für Gruppen
Winter: Bahn fährt das ganze Jahr, kleines Skigebiet mit Liften zwischen Col de Jaman und Rochers de Naye
Besonderes: Der Weihnachtsmann auf den Rochers-de-Naye

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für Rochers-de-Naye – hoch über dem See



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: