Odro - Maiensäss im Val Verzasca

Vogorno

Parco Avventura / Adventure Park - Seilpark Tessin

Parco Avventura / Adventure Park - Seilpark Tessin

Gordola Collina

Gordola Collina

Camping Campofelice

Camping Campofelice

Parco Avventura / Adventure Park 2 - Seilpark Tessin

Parco Avventura / Adventure Park 2 - Seilpark Tessin

Die heute teils wieder bewohnte Alpsiedlung auf 1240m liegt an den Abhängen des Piz Vogorno, zwischen dem Dorf Vogorno (Val Verzasca, 500m) und der Alp Bardughè (1600m). Man erreicht die Alp Odro über einen steilen, gut erkennbaren Weg.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

Die Bergsiedlung Odro ist sicher mehrere hundert Jahre alt. Wanderer und Geniesser können hier im Sommer sich bewirten lassen und auch auf der Alp übernachten - ein Beispiel eines ökologisch nachhaltigen Tourismus.

Es gibt zudem einen ethnographischen Rundgang und ein kleines Museum, wo man einiges über die frühere Beschäftigung der Talbevölkerung, im Besonderen über das Wildheuen erfährt. Im Verzascatal, wo es auf dem Talboden kaum Viehweiden gibt, waren die Grasflächen an den Berghängen hoch oben lebensnotwendig.

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: