Zentrum der Uhrmacherkunst

Jura & Drei-Seen-Land

Der Chasseral (1607 m) im Berner Jura

Der Chasseral (1607 m) im Berner Jura

Balmberg Seilpark/Skilift Höfli

Balmberg Seilpark/Skilift Höfli

Bugnenets - Savagnières (Suisse)

Bugnenets - Savagnières (Suisse)

Bugnenets / Savagnières - Les Pointes

Bugnenets / Savagnières - Les Pointes

La Chaux-de-Fonds

La Chaux-de-Fonds

Aussichtsturm Lothurm in Magglingen

Aussichtsturm Lothurm in Magglingen

Aussichtsturm Lothurm in Magglingen: Ausflug zur Weitsicht

Aussichtsturm Lothurm in Magglingen: Ausflug zur Weitsicht

Combe Grède - Villeret

Combe Grède - Villeret

Croix du Chasseral

Croix du Chasseral

Antenne Swisscom

Antenne Swisscom

Chasseral 2

Chasseral 2

Chasseral - Jura -Bernois - Suisse

Chasseral - Jura -Bernois - Suisse

Frienisberg

Frienisberg

Grenchen Airport Süd-West

Grenchen Airport Süd-West

Airport Grenchen Richtung West-Ost

Airport Grenchen Richtung West-Ost

Creux-du-Van

Creux-du-Van

LSGC Les Eplatures Airport

LSGC Les Eplatures Airport

Der Jura und die drei Seen: In der Region der Uhrmacher, zwischen Genf und Basel, ist keine Eile angesagt. Seen, Berge und Täler wechseln sich ab und bilden eine intakte Natur. Hier verspürt man das Bedürfnis, jedem Augenblick mit der nötigen Achtsamkeit zu begegnen. Nicht mehr und nicht weniger.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Zentrum der Uhrmacherkunst.

Die Uhrmacherstrasse führt kreuz und quer durch den Jura und das Drei-Seen-Land: In den dortigen Stuben entstanden im 17. Jahrhundert die ersten mechanischen Werke, auf denen der Weltruf der Schweizer als Uhrennation gründet. Die bedeutendsten Marken unterhalten hier ihre Manufakturen – und in La Chaux-de-Fonds das internationale Uhrenmuseum. Doch die Region vereint noch ganz andere Spezialitäten wie das Spieldosen- Dorf Sainte-Croix, das Absinthtal von Travers, den mächtigen Felsenkessel des Creux du Van und eine Menge dramatischer Schluchten.

Weitsichtiger Jura.

Mit seinen 1607 Metern überragt der Chasseral das Schweizer Mittelland und die Drei-Seen-Region: Der Blick schweift zu den Alpen, an schönen Tagen bis in die Vogesen. Und das ohne jeden Alltagslärm. Dafür mit lokalen Köstlichkeiten auf dem Holztisch der Bergrestaurants, die am Ende der herrlichen Wanderwege warten. Im Aufbau ist ausserdem ein Regionalpark, um das wertvolle Naturerbe auf dem Chasseral zu bewahren.



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: