Kräuterduft und Steppengras über dem Rhonetal

Ausserberg

Brig Saltinabrücke

Brig Saltinabrücke

Schlosshotel Art Furrer

Schlosshotel Art Furrer

Kräutergärten am Panorama-Wanderweg an der Lötschberg-Südrampe sprechen Sinne und Wissen an: In drei sorgfältig angelegten Kräutergärten und im Bachblüten-Garten zwischen Ausserberg und Mund blüht und duftet eine ganze Naturapotheke.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Nicht nur die Namen der einzelnen Kräuter sind angegeben, sondern auch ihre Anwendungsbereiche wie zum Beispiel Malve und Baldrian gegen Nervenleiden oder Wermut gegen Appetitlosigkeit. Ebenso sehenswert ist die Natur rund um die Kräutergärten, denn an den "Sonnigen Halden", wie die trockene, von der Sonne verwöhnte Bergflanke über Visp treffend heisst, gedeihen seltene Steppenpflanzen. Die Wanderer begleitet während des ganzen Weges das leise Plätschern der Suonen und die atemraubende Aussicht auf die Walliser Gipfelriege der Viertausender.

Anfahrt:
Mit ÖV (BLS) oder PW von Visp nach Ausserberg an der Lötschberg-Südrampe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: