Muotathaler Wetterfrosch – Wanderweg

Muotathal

Der Wetterfrosch-Wanderweg im Muotathal zeigt an 14 Stationen, wie aus den Zeichen der Natur Wetterregeln gemacht werden, um Sonne, Wind und Regen vorauszusagen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Wetterfrosch-Wandern heisst vor allem gute Unterhaltung geniessen, die Natur beobachten – und, um ein schönes Erlebnis reicher nach Hause zurückzukehren. Zwei verschiedene Routen stehen zur Auswahl zur Verfügung: Eine kleine Route, die rund eine Stunde dauert und eine grosse, zweistündigen Route, bei der man sich in der „Guggeli-Besenbeiz“ mit einem Getränk erfrischen kann.

Die Erfinder des Wetterfrosch – Wanderwegs, die Innerschweizer «Wetterschmöcker», sind über die Landesgrenze hinaus bekannt. Obwohl sie oftmals belächelt werden, ist ihre Tätigkeit ernst zu nehmen: Mit einer Trefferquote von bis zu 80% liegen ihre Prognosen weit über der Zufallsquote.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: