Reblehrpfad Visperterminen

Visp / Visperterminen

Bahnhofplatz Visp

Bahnhofplatz Visp

Für jeden, der ein kundiger Konsument werden und mehr wissen und begreifen will vom Wein und seinen Seligkeiten, ist der Reblehrpfad bei Visperterminen ein Muss.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Hinter dem "Turlihubel" von Visp beginnt der alte Saumweg durch den Rebberg. Auf 17 Informationstafeln erfährt der Wanderer viel Wissenswertes über Weine, deren Rebsorten, Erziehungsformen, Anbaumethoden sowie Land und Leute. Am Ende des Lehrpfades im "Bächji" (Postauto-Haltestelle) erreicht man in zehn Gehminuten entlang der Strasse die St. Jodernkellerei.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: