Steinbock Höhenweg

Val des Dix / Grande Dixence

Source: dpicard.ch, David Picard

Source: dpicard.ch, David Picard

Arolla: Tsarmine

Arolla: Tsarmine

Arolla: Hotel Kurhaus

Arolla: Hotel Kurhaus

Arolla: Hôtel Kurhaus

Arolla: Hôtel Kurhaus

Arolla: Mont-Collon

Arolla: Mont-Collon

Arolla: Pigne

Arolla: Pigne

Arolla

Arolla

Thyon: Mont-Blanc et Grande Dixence

Thyon: Mont-Blanc et Grande Dixence

Thyon: Veysonnaz, station supérieure de la télécabine

Thyon: Veysonnaz, station supérieure de la télécabine

Thyon: Snowpark Centralpark

Thyon: Snowpark Centralpark

Thyon: Les Collons

Thyon: Les Collons

Thyon: Dent Blanche et Matterhorn

Thyon: Dent Blanche et Matterhorn

Thyon: Les Masses

Thyon: Les Masses

Evolène: Dent Blanche

Evolène: Dent Blanche

Evolène: Agence Evolena Sàrl - Evolène, Village - Dent Blanche

Evolène: Agence Evolena Sàrl - Evolène, Village - Dent Blanche

Vercorin: Village - Val d'Anniviers

Vercorin: Village - Val d'Anniviers

Vercorin: Creux du Lavioz

Vercorin: Creux du Lavioz

Dailley: Nax

Dailley: Nax

Mase: le Trappeur

Mase: le Trappeur

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Auf dem Naturlehrpfad und Höhenweg im Val des Dix lässt sich von Juli bis Oktober viel entdecken. Die Rundwanderung durch die imposante Tier- und Pflanzenwelt startet an der Seilbahnstation "Le Chargeur" auf der Staumauer "Grande Dixence" und dauert vier Stunden. Die Hütte "Cabane de Prafleuri" lädt unterwegs zu einer Erfrischung oder einem kleinen Imbiss ein. Die Tour führt nahe ans Hochgebirge.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: