Veia digl Pader

Savognin

Bergün - Schneesportgebiet Darlux

Bergün - Schneesportgebiet Darlux

Bergün Dorf

Bergün Dorf

Bahnhof Bergün

Bahnhof Bergün

Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Savognin - Somtgant

Savognin - Somtgant

Savognin Dorf

Savognin Dorf

Somtgant

Somtgant

Bergrestaurant Tigignas, Savognin

Bergrestaurant Tigignas, Savognin

Savoldellis Berghaus Radons

Savoldellis Berghaus Radons

Savognin, Savoldellis Berghaus Radons

Savognin, Savoldellis Berghaus Radons

Stierva

Stierva

Monstein

Monstein

Davos - Monstein

Davos - Monstein

Alp Flix

Alp Flix

Bergün - Albula - Graubünden

Bergün - Albula - Graubünden

Poesie in der Natur verspricht die «Veia digl Pader»: ein zwölf Kilometer langer Erlebnispfad von Savognin nach Stierva, der mit Gedichten von Pater Alexander Lozza (1880-1953) aufwartet.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

Pater Alexander Lozza war Pfarrer in Salouf und ein begabter Dichter. Die Inhalte der 13 Gedichte in Romanisch und Deutsch lassen vermuten, dass Pater Alexander sie tatsächlich auch an jenen Orten geschrieben hat. Die einfache Wanderung führt durch die intakten Dörfer Riom, Salouf und Stierva (Ortsbildern von nationaler Bedeutung).

Dank der Parc Ela-App können die rätoromanischen Gedichte nicht nur unterwegs sondern auch zu Hause gehört werden.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: