Vivarium Lausanne

Lausanne

Lausanne: av. d'Echallens

Lausanne: av. d'Echallens

Lausanne › Süd

Lausanne › Süd

Lausanne: Place de la Palud

Lausanne: Place de la Palud

Lausanne › Süd-West: Pont Charles Bessières

Lausanne › Süd-West: Pont Charles Bessières

Chailly: Lausanne - CHUV Est

Chailly: Lausanne - CHUV Est

Chailly: Lausanne - CHUV Ouest

Chailly: Lausanne - CHUV Ouest

Chailly: Lausanne - CHUV Sud

Chailly: Lausanne - CHUV Sud

Lausanne: Centre

Lausanne: Centre

In der permanenten Ausstellung des Vivarium Lausanne kann man etwa 200 lebende Tiere begutachten: Schlangen, Echsen, Krokodile, Schildkröten, Amphibien, Skorpione und verschiedene Vogelspinnen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Wussten Sie schon, dass es in Lausanne eine der europaweit grössten, dem Publikum zugänglichen Sammlungen lebender Reptilien gibt? Im Vivarium von Lausanne, in der Nähe des Bois du Sauvabelin, können Sie die Vielfalt und das geheimnisvolle Leben der Reptilien entdecken, ihre wenig bekannten Lebensgewohnheiten und ihre seltsame Schönheit. Sie können mehr als 100 verschiedene Arten aus der ganzen Welt beobachten: Schlangen, Eidechsen, Krokodile, Schildkröten, Amphibien, Skorpione, Vogelspinnen ebenso wie ihre natürlichen Feinde: Fenneck, Raubvögel – alle naturnah gehalten.

Öffnungszeiten:
Geöffnet: täglich, ausser 1. Januar und 25. Dezember

Zufahrt:
PW: Autobahausfahrt Lausanne-Vennes, dann Richtung Sauvebelin
Bus 14 bis Le Mont

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: