Zunfthaus zur Waag

Zürich

Zürich

Zürich

Hardturm Richtung Bern

Hardturm Richtung Bern

1315 erwarb Peter Schmid, ein Apotheker aus dem Wallis, das Zunfthaus, das er 1385 an die Leinenweber und Hutmacher weiter verkaufte. Die Waag ist eine der sieben alten Zünfte von Zürich, die noch ein Zunfthaus besitzen.

Detailkarte einblenden

Group Activities

Sprache:
de, en, fr

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
1 - 120

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Ganzes Jahr

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Der Zunftsaal wurde mit 14 Glasgemälden, sowie die Zunftstube mit einem bemalten Kachelofen von Heinrich Pfau ausgeschmückt. Im 3. OG befindet sich ein gemaltes Ölbild vom Dichter & Waagzoifter J.M. Usteri (1763 - 1827), der das bekannte Volkslied "Freut euch des Lebens" dichtete.

Our highlight

Das traditionelle Zürcher Geschnetzelte wird mit Kalbsnieren serviert. Ein "Must" für jeden, der die klassische Küche liebt. Die Weinkarte zeichnet sich mit einem Angebot aller am Zürichsee vertretenen Weintrauben aus.

Informationen

Öffnungszeiten:
Restaurant: Mo - So 11.30 - 14.00 & 18.00 - 00.00
Bankette: ganzer Tag



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: