Sbrinz AOP

Vignes

Vignes

Luzern

Luzern

Luzern, Hausberg Pilatus

Luzern, Hausberg Pilatus

Seebecken Luzern

Seebecken Luzern

A2 Luzern-Kriens / Luzern-Süd Richtung Basel

A2 Luzern-Kriens / Luzern-Süd Richtung Basel

Kapellbrücke Luzern

Kapellbrücke Luzern

Bucher & Schmid Bootswerft AG, Luzern - Blickrichtung Nord

Bucher & Schmid Bootswerft AG, Luzern - Blickrichtung Nord

Stadt Luzern, Kasernenplatz

Stadt Luzern, Kasernenplatz

Luzern Hafen, Landungsbrücke 3 der SGV

Luzern Hafen, Landungsbrücke 3 der SGV

Luzern - Die Stadt. Der See. Die Berge.

Luzern - Die Stadt. Der See. Die Berge.

A2 / A14 Rotsee Richtung Luzern

A2 / A14 Rotsee Richtung Luzern

A2 / A14 Rotsee Richtung Zug

A2 / A14 Rotsee Richtung Zug

Mount Pilatus Panorama

Mount Pilatus Panorama

Luzern, Waldstätterstrasse by onlineumfragen.com

Luzern, Waldstätterstrasse by onlineumfragen.com

Rezenter Extrahartkäse aus dem Herzen der Schweiz.

Der Sbrinz AOP ist ein würziger Extrahartkäse aus der Innerschweiz mit jahrhundertealter Tradition. 32 ausgesuchte Tal- und Alpkäsereien produzieren ihn täglich aus erstklassiger Rohmilch, Lab und Salz. Sbrinz ist ein 100 Prozent natürliches Produkt, frei von jeglichen Zusatzstoffen. Auch die Lagerung erfolgt im Ursprungsgebiet. Seit 2002 ist Sbrinz mit der geschützten Ursprungsbezeichnung «AOP» ausgezeichnet (Appellation d’origine protégée). Sie garantiert, dass nur Sbrinz in den Verkauf gelangt, der den strengen Qualitätsanforderungen des Pflichtenhefts entspricht.
Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Je länger, desto würziger

Bis der würzige Innerschweizer verzehrt werden kann, braucht es Zeit, sehr viel Zeit. Die Reifung dauert mindestens 18 Monate – je länger die Lagerung, desto aromatischer und würziger entwickelt sich das Bouquet.

Der Wandelbare

Der Sbrinz AOP ist der einzige Schweizer Käse, der sich auf drei verschiedene Arten geniessen lässt: Im Alter von 18 Monaten lässt er sich zu hauchfeinen Rollen hobeln. In Möckli gebrochen bereichert er ab 24 Monaten jede Apéro- und Käseplatte. Und zudem verleiht Sbrinz als Reibkäse so manchem Gericht genau den richtigen Pfiff. Sbrinz AOP ist wunderbar wandelbar!

Tipps

Sbrinz-Route: Auf den Spuren der Säumer

Unternehmen Sie eine historische Wanderung auf einer naturnahen und erlebnisreichen Route, die in alten Zeiten von Säumern, Händlern, Handwerkern, Pilgern und Schmugglern begangen wurde. Die Säumer verstanden es mit ökonomischem Geschick, zugunsten des lebenswichtigen Güteraustauschs die kürzesten Verbindungen zwischen den Alpentälern herzustellen. So entstand die Sbrinz-Route als kürzeste alpenquerende Hauptverbindung zwischen Luzern und Domodossola. Benannt wurde sie nach dem Sbrinz, der früher in grossen Mengen auf diesem Weg transportiert und gehandelt wurde.

Tel. +41 (0)41 675 17 60 et +41 (0)41 612 30 55,
www.sbrinz-route.ch

Käsereibesuch

Interessierte Besucher können auf Anmeldung in ausgewählten Käsereien die Sbrinz-Herstellung miterleben und anschliessend den berühmten Käse degustieren.
Wenden Sie sich für einen Kontakt bitte an

Sbrinz Käse GmbH, Tel. +41 (0)41 926 17 00,
info@sbrinz.ch

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: