Gottlieber Hüppen: lecker gefüllt

Inhalte teilen

  • E-Mail
  • Print
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Wer in der Schweiz Hüppen sagt, meint die knusprigen Waffelröhren aus Gottlieben am Bodensee: Seit 1928 werden die Gottlieber Hüppen hier hergestellt. 11 Millionen der kleinen Leckerbissen entstehen in der gleichnamigen Firma pro Jahr. Jede Hüppe wird in Handarbeit gebacken, wie eine Zigarre gerollt und zum Schluss mit Schokolade- oder Amaretto-Masse gefüllt.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: