Torta di pane: aus altem Brot

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Torta di pane wird aus altem Brot zubereitet und gehört im Sopraceneri zu den beliebten Spezialitäten. Was einst als Resteverwertung entstand, ist heute ein gebackenes Meisterwerk, das in den besten Darreichungen auch Amaretti, Mandeln, Rosinen, Nüsse, Marsala, Rum und einen Schuss Grappa enthält.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: