Sashimi vom Lachs mit Zwiebel Confit

Neuinterpration des Basler Salms (Lachs).

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

  • E-Mail
  • Print
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Früher schwamm der Salm zur Laichenzeit den Rhein flussaufwärts. Im Mittelalter wimmelte es im Rhein von Salmen, die regelmässig auf den Tischen der Basler erschienen. So regelmässig, dass gewisse Dienstboten in ihrem Arbeitsvertrag darauf bestanden haben sollen, nicht häufiger als zweimal pro Woche Salm essen zu müssen!


0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: