La Grappa

Ticino

Der Grappa, ein antiker und wertvoller Brand fest verwurzelt in der Tradition unserer Bevölkerung, findet im Bereich der Gastronomie eine neue Dimension. Damals kräftig und stark, als wäre er Zeuge einer Zeit des harten Kampfes der Bauern, entwickelt sich nun zu einem Produkt mit Raffinesse und Eleganz, um sich dem heutigen Geschmack der Konsumenten anzugleichen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Destillat mit dem so genannten Fuchsgeschmack bildet die Grundlage des Tessiner Grappa, der für seine vielseitig-aromatischen Merkmale geschätzt wird. Der minimale Alkoholgehalt liegt - entsprechend den Bestimmungen für Qualitätsmarken - bei 45 Volumenprozenten. Die Destillation erfolgt in verschiedenen Schritten; für den Handel werden schliesslich nur 60% des Produkts, das so genannte Herzstück, verwendet. Der "Kopf-" und der "Schwanzteil" der Destillation - weniger edle Produkte - werden anderweitig verwertet. Genau wegen dieser Merkmale wird der Tessiner Grappa vor allem auf dem schweizerischen Markt sehr geschätzt.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: