Einstein Haus

Bern

A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Kirchenfeld

Kirchenfeld

A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern Altstadt - Kramgasse

Bern Altstadt - Kramgasse

A1 Neufeld dir Forsthaus

A1 Neufeld dir Forsthaus

A6 Ostring direction Wankdorf

A6 Ostring direction Wankdorf

Zytglogge, Kramgasse, Bern

Zytglogge, Kramgasse, Bern

A1 Felsenauviadukt direction Vaud

A1 Felsenauviadukt direction Vaud

A12 Weyermannshaus direction Fribourg

A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bärecam

Bärecam

Bern

Bern

A1 Betlehem Bern direction Ville

A1 Betlehem Bern direction Ville

A1 Neufeld dir Wankdrof

A1 Neufeld dir Wankdrof

Bern - Sky View 1

Bern - Sky View 1

A1 Grauholz direction Zurich

A1 Grauholz direction Zurich

Bern-Altstadt - Münstergasse

Bern-Altstadt - Münstergasse

Bärenplatz, Stadt Bern

Bärenplatz, Stadt Bern

Albert Einstein wohnte von 1903 bis 1905 in Bern und entwickelte hier seine Relativitätstheorie. Im Einstein Haus entdecken Sie den Ort, an dem der geniale Physiker unsere Vorstellungen von Raum und Zeit auf den Kopf stellte.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Einstein Haus ist öffentlich zugänglich und befindet sich im Zentrum der Altstadt, an der Kramgasse 49, etwa 200 Meter unterhalb des Zeitglockenturms (Zytglogge).

Albert Einstein hat die Wohnung von 1903 bis 1905 gemietet und lebte dort mit seiner Frau Mileva und Sohn Hans Albert. Die Wohnung im zweiten Stock zeigt Mobiliar aus jener Zeit sowie Bilder und Texte, präsentiert mit Hilfe moderner Ausstellungssysteme.

Die Dokumentation verleiht Ihnen einen Eindruck, wie Einstein wohl gelebt haben muss und in welchem Umfeld seine wichtigsten wissenschaftlichen Arbeiten entstanden sind.

Ausserdem können im Einsteinhaus diverse Publikationen, Bücher und Postkarten gekauft werden.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: