Wandertipp von Nik Hartmann

Maderanertal

Windgällenhütte AACZ

Windgällenhütte AACZ

Golzern

Golzern

Bristen/Bergstation Golzernseilbahn – Graspelenweg – Stössialp – Legni Talstation Golzernseilbahn/Bristen

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Bristen UR
Zielort:Bristen UR
Erreichbarkeit Startort:Bus nach Bristen, Seilbahn nach Golzern
Erreichbarkeit Zielort:Bus ab Bristen
Anforderung Technik:mittel
Anforderung Kondition:mittel
Wanderzeit:5h
Länge:13 km
Jahreszeit:Mai bis September

Beschreibung

Von Bristen UR aus geht es mit der Golzernseilbahn hoch auf die Sonnenterrasse Golzern (1400 m). Von dort führt der Naturkundliche Höhenweg zum idyllischen Golzernsee, der inmitten eines unberührten Naturschutzgebietes zu einem Bad einlädt. Die Wassertemperatur beträgt im Sommer angenehme 20 Grad. Mit dem Fischerpatent des Kantons Uri darf vom 1. Juni bis 30. September auch gefischt werden.

Tipp: Bevor es mit der Wanderung richtig losgeht, kann man an der Feuerstelle direkt am See eine Wurst braten. Am rechten Ufer vorbei führt der Bergweg über eine Steilstufe hinunter durch den Wald in den Talgrund nach der Stössialp. Hier folgt man der Bergstrasse talauswärts, entlang dem schäumenden Kärstelenbach, über Legni zurück nach der Talstation der Luftseilbahn.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: