Reuss

Luzern Hafen, Landungsbrücke 3 der SGV

Luzern Hafen, Landungsbrücke 3 der SGV

Bucher & Schmid Bootswerft AG, Luzern - Blickrichtung Nord

Bucher & Schmid Bootswerft AG, Luzern - Blickrichtung Nord

Luzern

Luzern

Seebecken Luzern

Seebecken Luzern

Vignes

Vignes

Stadt Luzern, Kasernenplatz

Stadt Luzern, Kasernenplatz

A2 Luzern-Kriens / Luzern-Süd Richtung Basel

A2 Luzern-Kriens / Luzern-Süd Richtung Basel

Luzern - Die Stadt. Der See. Die Berge.

Luzern - Die Stadt. Der See. Die Berge.

A2 / A14 Rotsee Richtung Luzern

A2 / A14 Rotsee Richtung Luzern

Luzern, Waldstätterstrasse by onlineumfragen.com

Luzern, Waldstätterstrasse by onlineumfragen.com

Dampfschiff Vierwaldstättersee, Luzern

Dampfschiff Vierwaldstättersee, Luzern

Kapellbrücke Luzern

Kapellbrücke Luzern

A2 / A14 Rotsee Richtung Zug

A2 / A14 Rotsee Richtung Zug

Luzern, Hausberg Pilatus

Luzern, Hausberg Pilatus

Mount Pilatus Panorama

Mount Pilatus Panorama

Die Reuss ist der prägende Fluss der Zentralschweiz. Er strömt vom Gotthardgebiet stetig nordwärts, durchfliesst den Vierwaldstättersee, um schliesslich nach 160 Kilometern nahe Windisch in die Aare zu münden.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Am Fuss von Gotthard- und Furkapass vereinen sich mehrere kleinere Zuflüsse zur Reuss. Der Anfang ist wild: In der steilen Schöllenenschlucht erschwerte der Fluss im Mittelalter lange die Erschliessung des Gotthardpasses. Bis zur Mündung in den fjordähnlichen Urnersee teilt die Reuss nun das Tal mit Autobahn und Eisenbahnlinie der Gotthard-Transitachse.

Lohnend ist die Fahrt mit einem Schaufelraddampfer aus der Belle Epoque über den Vierwaldstättersee. Rund um den See locken Ausflugsberge wie Rigi, Pilatus oder Stanserhorn. Kanutouren auf dem See sind ebenso beliebt wie Wanderungen z.B. auf dem "Weg der Schweiz".

In Luzern nimmt die Reuss ihre Reise wieder auf. Luzern ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Zentralschweiz – und beliebtes Einkaufsparadies für Schweiz-Reisende aus der ganzen Welt.

Gegen Ende ihres Laufs wird die Reuss zum Kanu-Eldorado: Im historischen Städtchen Bremgarten beginnt die Paddelreise auf der hier weitgehend naturbelassenen Reuss in einer der grössten Naturlandschaften des Schweizer Mittellands und endet bei Gebenstorf kurz vor der Reussmündung in die Aare.

  • Reussdelta bei Flüelen (Urnersee) – Millionen Tonnen Geröll vom Bau des Gotthard-Basistunnels haben idyllische Badeinseln entstehen lassen.
  • Kapellbrücke in Luzern – die historische gedeckte Holzbrücke über die Reuss ist ein weltweit bekanntes Fotosujet.
  • Wasserschloss der Schweiz – so wird die Gegend bei Brugg/Turgi genannt, wo zuerst die Reuss und dann die Limmat in die Aare münden.



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: