Hoch über dem Neuenburgersee

Ste-Croix

Der über 1600 m hohe Chasseron steht im Zentrum dieser aussichtsreichen Wanderung durch den Waadtländer Jura. Am Ausgangspunkt in La Combaz steht allerdings etwas ganz anderes im Mittelpunkt. Heerscharen hungriger Gäste pilgern hier hinauf in die Pampa um die offenbar weitherum beliebten "Beignets au fromage" zu verspeisen. Mit vollem Bauch kann's dann losgehen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Bushaltestelle La Combaz
Zielort:Bahnhof Ste-Croix
Erreichbarkeit Startort:Bus ab Yverdon-les-Bains oder ab Couvet
Erreichbarkeit Zielort:Bahn nach Yverdon-les-Bains oder Bus nach Fleurier und Bahn nach Couvet
Anforderung Technik:mittelschwer
Anforderung Kondition:mittelschwer
Wanderzeit:4h15
Länge:14.7 km
Steigungsmeter:ca. 550 m Aufstieg und ca. 600 m Abstieg
Jahreszeit:Juni bis Oktober
Verpflegung:La Combaz, Chasseron, Les Avattes, Ste-Croix
Unterkunft:Chasseron, Ste-Croix
Varia:Bitte Busfahrpläne beachten

Beschreibung

La Combaz - Chasseron - Ste-Croix

In ständigem Auf und Ab führt der Höhenweg an den Fuss des Chasseron. Ein langer Aufstieg - zuerst durch Wald, später über typische Juraweiden - verläuft bis hinauf zur markanten Felsenkanzel des Chasserons. Die Rundsicht von dort oben ist gigantisch. Über einen zweiten Gipfel gelangt man schliesslich zum steilen Abstieg hinunter nach Ste-Croix.
Idealer Ausgangspunkt für diese Wanderung ist der Bahnhof in Couvet. Von dort gelangt man mit dem Bus hinauf nach La Combaz (Achtung die Busse fahren nur im Sommer und nur samstags und sonntags). Den restlichen Routenverlauf markieren die gelb-roten Schilder des Jurahöhenweges. Von La Combaz immer in Richtung Ste-Croix wandern, das ist alles. Von Ste-Croix gelangt man mit dem Bus nach Fleurier und von dort mit dem Bus zurück nach Couvet.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: