Hoch über dem Vierwaldstättersee

Rigi-Kaltbad

Gondelbahn Weggis - Rigi Kaltbad

Gondelbahn Weggis - Rigi Kaltbad

Küssnacht am Rigi, Rigi-Seebodenalp, Alp Ruodisegg

Küssnacht am Rigi, Rigi-Seebodenalp, Alp Ruodisegg

Weggiscam CAM Riedsort, Rigistrasse

Weggiscam CAM Riedsort, Rigistrasse

Der Bergrücken der Rigi bietet eine Fülle von fantastischen Höhentouren. Die Wanderung vom Kaltbad über die Scheidegg zum Urmiberg ist eine der schönsten und beliebtesten. Bis zu vier Seen gleichzeitig und ein grandioses Alpenpanorama sind zu sehen. Entlang der Route sorgen gemütliche Bergbeizli für das leibliche Wohl.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Rigi-Kaltbad
Zielort: Seilbahnstation Urmiberg
Rückreise mit Seilbahn vom Urmiberg nach Brunnen, mit Bus nach Vitznau und Zahnradbahn hinauf zum Rigi-Kaltbad
Wanderzeit: 4 h 10
Saison: Juni bis Oktober
Steigung/Kondition: 370 m Aufstieg und 670 m Abstieg / mittelschwer
Verpflegung: Rigi-Kaltbad, First, Scheidegg, Burggeist, Gätterli, Urmiberg

Beschreibung

Die Höhenroute folgt zuerst dem flachen und breiten Weg vom Kaltbad Richtung Rigi-Scheidegg. Die Blicke fallen hinunter zum Vierwaldstättersee. Beim Hinter Dossen dreht die Wanderroute nach links, weiterhin Richtung Scheidegg. Die Rigi-Scheidegg ist bei schönem Wetter ein richtiger Rummelplatz. Von hier verläuft die Route immer in der Hauptrichtung Brunnen/Urmiberg. Beim "Gätterli" ist die Abzweigung hinunter zur Bergstation der Urmibergbahn, die in spektakulärer Weise in den Fels gebaut wurde. Nochmals öffnet sich ein grandioser Ausblick auf den Urnersee und auf die Urner Alpen bevor es mit der kleinen Seilbahn hinunter nach Brunnen geht.

Karte der Tour

Auf Karte anzeigen 3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: