San Salvatore: Höhenweg nach Morcote

Lugano

Er ist das Wahrzeichen der Stadt Lugano und ein Panoramaberg der Extraklasse: Der San Salvatore bietet nicht nur auf alle Seiten herrliche Aussichten, sondern auch unzählige Wanderwege. Als Klassiker schlechthin gilt die Tour vom Gipfel durch Kastanienwälder an den See nach Morcote. Den Aufstieg kann man sich schenken: Die Standseilbahn führt ab Lugano-Paradiso in zwölf Minuten auf 909 Meter.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:San Salvatore
Zielort:Morcote
Erreichbarkeit Startort:Standseilbahn ab Lugano-Paradiso zum San Salvatore
Erreichbarkeit Zielort:Bus oder Schiff ab Morcote
Anforderung Technik/Schwierigkeit:mittel
Anforderung Kondition:mittel
Länge:9,8km
Wanderzeit:3h00
Jahreszeit:März bis November

Beschreibung

Das 360-Grad-Panorama von der Aussichtsterrasse aus ist nur schwer zu übertreffen und reicht vom Luganersee über die Poebene bis zu den Gipfeln der Schweizer und Savoyer Alpen.

Der Abstieg nach Morcote beginnt zwar steil, ab Ciona gehts aber ohne grosse Höhenunterschiede auf bequemen Wanderwegen durch den Wald ins Künstlerdorf Carona, wo sich unter anderen Hermann Hesse inspirieren liess. Hier lohnt sich ein Besuch des botanischen Gartens Parco San Grato mit seiner Sammlung von Rhododendren, Azaleen und Koniferen.

Ein bequemer Waldweg führt von Carona, vorbei an der Wallfahrtskirche Madonna d’Ongero aus dem 17. Jahrhundert, in einer weiteren Stunde zur Alpe Vicania, deren Grotto im Sommer bei den Einheimischen eine magische Anziehungskraft zu haben scheint. Idyllisch durch den Kastanienwald und über Hunderte von Treppenstufen gehts schliesslich runter an den See ins malerische Morcote, wo eine Schifffahrt zurück nach Lugano für den entspannten Abschluss dieser wunderbaren Tessinerwanderung sorgt.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für San Salvatore: Höhenweg nach Morcote

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: