Von Aussichtspunkt zu Aussichtspunkt

Sissach

Impossant und mächtig thront die Sissacher Fluh als Wahrzeichen von Sissach über dem Tal. Der Aufstieg vom Bezirkshauptort hinauf zur Fluh dauert etwas mehr als eine Stunde. Der Ausblick von der Felskanzel ist grandios. Die Sicht reicht von den Vogesen über die Jurakette bis hin zu den Alpen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Sissach
Zielort: Bahnhof Liestal
Erreichbarkeit Startort: Züge ab Basel, Olten, Luzern, Bern, Zürich
Erreichbarkeit Zielort: Züge nach Liestal, Basel, Olten, Luzern, Bern, Zürich
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: mittelschwer
Steigungsmeter: 527 m
Wanderzeit: 4 Std. 10 Min.
Jahreszeit: März bis November
Verpflegung: Sissach, Sissacher Fluh, Hersberg, Schleifenberg (nur sonn- und feiertags), Liestal
Unterkunft: Sissach
Varia: Dorfkern von Sissach, Aussichtspunkte Sissacher Fluh und Schleifenberg, Altstadt von Liestal
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Beschreibung

Gleiches gilt für den 30 m hohen Aussichtsturm, der auf dem Schleifenberg steht. Dazwischen werden herrliche Laubwälder durchwandert. Stechpalmen säumen den Wanderweg und bilden hie und da eine Art Tunnel. Ziel der Wanderung ist die Kantonshauptstadt Liestal. Ein Besuch der Altstadt, welche viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, bildet den würdigen Abschluss dieser interessanten Wandertour.

Sissach - Sissacher Fluh - Wintersinger Höhe - Hersberg - Stächpalmenhegli - Schleifenberg - Liestal

Ein Anstieg mit knapp 400 Höhenmetern steht am Anfang der Tour. Vom Bahnhof Sissach geht's hinauf zur Sissacher Fluh. In ständigem Auf und Ab verläuft anschliessend ein herrlicher Höhenweg hinüber zum Schleifenberg. Steil und recht technisch geht's danach hinunter nach Liestal. Quer durch die malerische Altstadt wird schliesslich der Bahnhof von Liestal erreicht.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: