Auf dem Toggenburger Höhenweg zu den Schwendiseen

Wildhaus

Wildhaus Gamserrugg

Wildhaus Gamserrugg

Wildhaus Oberdorf

Wildhaus Oberdorf

Wildhaus im Toggenburg

Wildhaus im Toggenburg

Wildhaus Berggasthaus Gamsalp

Wildhaus Berggasthaus Gamsalp

Wildhaus Freienalp

Wildhaus Freienalp

Die Leichtigkeit des Wanderns lässt sich in Simon Ammanns Heimat, dem Toggenburg erleben. Den Skispringer wird man hier wohl eher nicht sichten; im Gegensatz zu den auf den Alpen sömmernden Kühen. Das Gebimmel der Glocken bildet hier den «Soundtrack». Die sieben Churfirsten auf der einen und das Alpsteinmassiv auf der anderen Seite sind die Kulisse für diese einfache und aussichtsreiche Wanderung.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

Der Toggenburger Höhenweg ist ab dem Oberdorf ob Wildhaus ausgeschildert. Erreicht wird Oberdorf mit der Sesselbahn von Wildhaus aus. Am Ziel, der Alp Sellamatt fährt ebenfalls eine Sesselbahn hinunter nach Alt St. Johann. Dazwischen liegt noch die Standseilbahn auf den Iltios. Bei deren Bergstation jauchzen die Kinder auf den Trampolinen des grossen Spielplatzes. Zuvor locken die moorigen Schwendiseen, eingebettet in Wiesen und Wald, zum Baden und Bräteln.

Startort: Wildhaus-Oberdorf, Bergstation Sesselbahn.
Zielort: Alp Sellamatt, Bergstation Sesselbahn.
Anreise nach Wildhaus mit dem Bus. Rückreise mit der Seilbahn
Wanderzeit: 2 h 30
Saison: April bis Oktober
Steigung: ca. 200m
Kondition:
leicht
Verpflegung: Oberdorf, Schwendi, Iltios, Sellamatt
Wanderkarte: Wanderkarte SAW Walenstadt 1:50'000

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: